unser Haus Appartement Stein (2Pers.,barrierefrei) Wohnung Kräuter (2 Pers.) Wohnung Café (2-4 Pers.) Wohnung Walnuss (4- 8 Pers.) Wohnung Buntspecht (4-8 Pers.) Preise links

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ferienwohnanlage Laacher See in der Vulkaneifel




1. Anmeldung, Buchungsbestätigung
Mit Ihrer Anmeldung für den Aufenthalt in einer Ferienwohnung der Ferienwohnanlage bieten Sie uns den Abschluss des Zeitmietvertrages verbindlich an. Das kann schriftlich, mündlich oder telefonisch geschehen. Der Mietvertrag wird für uns verbindlich, wenn wir Ihnen die Buchung und den Mietpreis schriftlich bestätigen (Buchungsbestätigung/Mietvertrag).


2. Bezahlung
Für Monteure gilt:
Die Miete wird wöchentlich im Voraus bezahlt. Der gesamte Mietpreis muss spätestens am 1. Miettag bezahlt sein. Das ist vor Ort in bar möglich oder per Überweisung, wobei der Mietpreis am jeweils 1. Miettag auf unserem Konto verbucht sein muss. Das gilt auch bei Verlängerung der Mietzeit.
Bei nicht erfolgter pünktlicher Mietzahlung gibt es keinen Anspruch auf Unterkunft und die Wohnung(en) muss geräumt werden.

Für Feriengäste gilt:
Der gesamte Mietpreis muss spätestens sechs Wochen vor Beginn der Mietzeit der gebuchten Ferienwohnung geleistet werden. 30% des Mietpreises müssen innerhalb von sieben Tagen nach der Buchung entrichtet werden (Anzahlung). Abweichend von der vorgenannten Bestimmung müssen Zahlungen von späten Buchungen, also Buchungen innerhalb von sechs Wochen vor Mietbeginn, innerhalb von sieben Tagen nach der Reservierung in vollem Umfang geleistet werden.

3. Leistungen, Preise, Mietverlängerung
(1) Welche Leistungen vertraglich vereinbart sind, ergibt sich aus der Buchungsbestätigung.
(2) Mietverlängerung: Sprechen Sie bitte rechtzeitig mit uns, falls Sie länger bleiben wollen. Das ist jedoch nur möglich, wenn Ihre Unterkunft noch frei ist. Die Kosten für die Verlängerung sind in bar am Ort zu zahlen.

4.Freihaltung der Unterkunft zwischen Belegungszeiträumen
Für die Freihaltung zwischen zwei Belegungszeiträumen, z.B. wenn die Monteure am Wochenende nach Hause fahren, sind Reservierungskosten in Höhe von 5.-EUR pro Tag und pro Person zu bezahlen.

5. Besondere Hinweise für Ferienwohnungen
(1) Die Ferienwohnung darf nur von der in der Angebotsbeschreibung angegebenen und in der Buchungsbestätigung aufgeführten Anzahl von Erwachsenen bewohnt werden. Haustiere sind nicht gestattet. Die angegebenen An- und Abreisetermine sind bindend. In der Regel sind die Wohnungen am Anreisetag ab 16.00 Uhr zu beziehen und am Abreisetag bis 10.00 Uhr zu verlassen.
(1) Jeder Gast verpflichtet sich, die Wohneinheit nebst Inventar und evtl. Gemeinschaftseinrichtungen pfleglich zu behandeln. Er ist außerdem verpflichtet, den während des Aufenthaltes durch sein Verschulden oder das Verschulden seiner Begleiter und Gäste entstandenen Schaden zu ersetzen. Bei Übergabe der Schlüssel kann ein angemessener Betrag als Sicherheit für evtl. Schäden verlangt werden. Die Rückzahlung oder Verrechnung erfolgt, wenn die Wohneinheit und das Inventar bei Beendigung des Aufenthaltes in ordnungsgemäßem sauberen Zustand zurückgegeben worden sind.

6.Vorzeitige Abreise
Verlässt ein Gast/Monteur eine Unterkunft vor Ablauf der Mietzeit, unabhängig von Gründen,wird der bereits gezahlte Mietpreis nicht zurück erstattet.

7. Kaution
Der Mieter ist zur Leistung einer Kaution an den Vermieter bzw. dessen Vertreter bei der Ankunft verpflichtet, sofern keine abweichende Vereinbarung im Mietvertrag getroffen wurde. Diese Kaution sichert die Pflichten des Mieters zur Schlüsselrückgabe sowie einen möglichen Schadenersatz bei Beschädigungen oder sehr schmutzig hinterlassener
Ferienwohnung (Kostenerhöhung der Endreinigung).

8. Stornierungen
Für Monteure gilt:
Stornierungen sind innerhalb von 24 Stunden kostenfrei möglich.Ansonsten ist die Bestellung verbindlich.Für den Fall, dass der Gast/Monteur an der Nutzung der Wohnung aus Gründen, die nicht von Ferienwohnungen Laacher See zu vertreten sind, verhindert ist, fällt der vereinbarte Mietpreis an, jedoch unter Anrechnung ersparter Aufwendungen.
Für Feriengäste gilt:
Der Mieter kann jederzeit vor Beginn der Mietzeit zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung beim Vermieter. Im Fall eines Rücktritts nach Ablauf der Bedenkfrist (eine Woche nach Buchungszusage des Mieters), behält sich der Vermieter die Geltendmachung eines pauschalierten Schadenersatzanspruches vor. Die Höhe des Schadenersatzanspruches variiert wie folgt: a.) bei einem Rücktritt bis zum 42. Tag vor Mietbeginn: 30% des Mietpreises b.) bei einem Rücktritt ab dem 42.Tag bis zum 28.Tag vor Mietbeginn: 60% des Mietpreises c.) bei einem Rücktritt ab dem 28.Tag bis zum Tag des Mietbeginns: 90% des Mietpreises d.) bei einem Rücktritt am Tag des Mietbeginns oder später: den gesamten Mietpreis In diesem Mietpreis ist gemietete Bettwäsche und die Endreinigung nicht enthalten. Der Rücktritt des Hauptmieters gilt zugleich als Rücktritt der Mitmieter. Bei vorzeitiger Abreise des Mieters verfällt der bereits geleistete Reisepreis.

9. Allgemeines
(1) Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Mietvertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Mietvertrages zur Folge.

Diese Bedingungen und Hinweise gelten für die
Ferienwohnanlage Laacher See
Klucksborn 16
56653 Glees

Stand Mai 2017